Retentionszisternen

Preise anfragen

Retention/ Regenrueckhaltung 3m³- 10m³ mit kontrolliertem Regenwasserablauf

Fertigung nach Kundenwunsch, Preis auf Anfrage!

Abmessung siehe unter Betonzisterne


schwimmende Retentionsdrossel
- fuenf fest einstellbare Durchflusswerte
max. 0,65 l/s



Die Retention

Bei einer Drosselung des Abflusses muss ein entsprechendes Rueckhaltevolumen zur Verfuegung stehen, in dem das Wasser
zwischengespeichert wird.

Das Rueckhaltevolumen auf einem Grundstueck kann z. B. durch einen unterirdischen Speicher hergestellt werden. Ist auf einem
Grundstueck der Bau einer Regenwassernutzungsanlage geplant, kann das erforderliche Rueckhaltevolumen zur Drosselung des
Niederschlagsabflusses dem eigentlichen Nutzvolumen "aufgesetzt" werden.

Es entsteht ein sogenannter Retentionsspeicher mit dem Vorteil, dass einerseits Regenwasser fuer die Nutzung im Haushalt bereit steht und andererseits mit geringen Mehrkosten zusaetzliches Rueckhaltevolumen fuer die gedrosselte Ableitung in den Kanal geschaffen wird. Die Firma 3P Technik hat mit der 3P-Retentions-Drossel ein selbstreinigendes Drosselelement entwickelt, mit dem es moeglich ist, das erforderliche Rueckhaltevolumen in Retentionsspeichern, Teichanlagen, Rigolen oder anderen Rueckhalteeinrichtungen auf ein Mindestmass zu reduzieren.

Gegenueber einer herkoemmlichen statischen Abflussdrossel passt sich der Abfluss aus der 3P-Retentions-Drossel dem aktuellen Wasserstand in der Rueckhalteeinrichtung an, so dass schon zu Beginn der Speicherfuellung der maximal zulaessige Abfluss erreicht wird. Bei herkoemmlichen Drosselelementen wird die groesste zulaessige Abflussleistung i.d.R. erst beim hoechsten Einstau der Rueckhalteeinrichtungen erreicht, bei geringeren Einstauhoehen nimmt die Drossel-Leistung entsprechend ab.

So kann bei Verwendung der 3P-Retentions-Drossel das erforderliche Retentionsvolumen um zirka 30% reduziert werden.Die 3P-Retentions-Drossel hat gegenueber einer statischen Drossel ausserdem den Vorteil, dass eine Verstopfung oder Verockerung der Ablaufoeffnung nicht auftreten kann. In Abhaengigkeit des Wasserstandes wird die sichelartige Blende permanent vor der oeffnung bewegt, so dass ggf. vorhandene Verunreinigungen permanent abgeschert werden.

Dieser Selbstreinigungsmechanismus wird durch ein Buerstenpaar unterstuetzt. Hierdurch wird gewaehrleistet, dass die dezentrale Retention auf privaten Grundstuecken ohne Wartungsaufwand langfristig sichergestellt ist.



retentionsanlage mit automatikdrossel

Bild Vergroessern

Bild Vergroessern

weitere Details


http://www.rewa96.de/images/rewa/B-Zulauf/B-einlauf.jpg


Einstellbare Retentionsanlage unterhalb der Rueckstauebene mit VF1Filter (WFF-Filter aehnlich),
Multisiphon mit Rueckstausicherung und stufenlos einstellbarer Retentionsdrossel
Durchfluss max. 1 l/s

Vergroesserung als PDF


Detail
Retentionsdrossel in Verbindung mit
rueckstausicherem Multisiphon

















Drossel mit einfachem Siphon

Beschreibung
Automat-Retentiondrossel











Retentionsfilter fuer den integrierten Einbau in die Zisterne wie oben.
  • Flitereinsatz in Kunststoff oder Edelstahl


Beruhigter Zulauftopf (Rewa Model 2014)